08.04.2016, von Sascha Preß

Gemeinschaftseinsatz mit dem Zoll

Zusammen mit dem Zoll hat der OV Helmstedt eine groß angelegte Kontrolle von Kleintransportern, Reisebussen und PKW auf der A2 vorgenommen.

Am Freitag Abend führte der Zoll eine Kontrolle auf Einfuhr von nicht angemeldeter Waren aus dem Ausland auf der A2 durch. 

Der Ortsverband Helmstedt unterstütze den Zoll dabei, indem er die Stromversorgung und die Beleuchtung für die Kontrollstelle installierte und in Betrieb nahm. Es wurden zwei Zelte für die mobile Röntgenstation des Zolls aufgestellt. Anschließend haben die Helfer beim Entladen der zu kontrollierenden Fahrzeuge unterstützt.

Insgesamt war der Ortsverband Helmstedt mit 8 Helfern vor Ort. Der Einsatz dauerte bis in den nächsten Morgen hinein.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.


OPENSTERETMAPPPP

Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: