THW-Helfervereinigung Helmstedt e.V.

 

Die THW- Helfervereinigung Helmstedt e.V. wurde 1981 gegründet mit dem Ziel, die Arbeit des Ortsverbandes Helmstedt auf vielfältige Weise zu unterstützen und zu fördern.

Der Ortsverband wird unterstützt bei:

  • Förderung der Jugendarbeit (z.B. zusätzliche Geldmittel für Ausstattung, Ausbildung, Aktivitäten)
  • Anschaffung von Material und Geräten, die der Bund dem Ortsverband nicht zur Verfügung stellen kann, obwohl sie dringend benötigt werden.
  • Ausbau und Ausgestaltung der Unterkunft.

 

Wie finanziert sich die Helfervereinigung?

Die Helfervereinigung finanziert sich zum einen aus jährlichen Mitgliederbeiträgen und zum anderen aus Spenden von Privatpersonen, Organisationen und Unternehmender freien Wirtschaft. Die so eingenommenen Finanzmittel werden zu 100% für die Förderung des THW Ortsverbandes Helmstedt eingesetzt.

In Zeiten leerer Staatskassen ist der THW- Ortsverband Helmstedt dringend auf die Unterstützung von Sponsoren angewiesen. Deshalb bitten wir auch Sie um Ihre Hilfe getreu dem Motto:

HELFEN SIE UNS, DAMIT WIR IHNEN HELFEN KÖNNEN!

Logo Helfervereinigung

Langfristig unterstützen

Die Helfervereinigung ist ein Verein, der durch seine Mitgliedern lebt. Auch wenn du nicht die Zeit für eine aktive Mitarbeit im THW hast, kannst du als Mitglied der Helfervereinigung (20€/Jahr) die Arbeit der Helfer unterstützen und somit dauerhaft einen wertvollen Beitrag zum Katastrophenschutz leisten. 

Satzung

Aufnahmeantrag

Änderungsmitteilung

Spenden

THW-Helfervereinigung Helmstedt e.V.
IBAN:
DE87270925553044557400
BIC:
GENODEF1WFV
Volksbank eG

Über alle Zuwendungen an die THW-Helfervereinigung Helmstedt e.V. kann auf Wunsch eine steuerlich absetzbare Spendenquittung ausgestellt werden.